Loading...

2022


2022

44. Hanseatenrallye in Berlin

Vom 26.-29.05.2022 fand in Berlin die 44. Hanseatenrallye mit Norddeutscher Meisterschaft im Caravan- und MoCa-Fahren statt. Es waren 68 Gasteinheiten angereist, von denen 15 Einheiten vom LV Schleswig-Holstein waren. Dafür möchte sich der LV Vorstand noch einmal bei allen Teilnehmern unseres LV bedanken.

Am Caravan-Turnier nahmen für unseren Landesverband Bruno Rotzal vom CC Freischütz und Olaf Koepke vom CC Schwale teil. Bruno belegte den 5. Platz und Olaf kam wegen Zeitüberschreitung nicht in die Wertung

Beim MoCa-Turnier haben für den LV Rene Artmann vom CRG Hamburg und Olaf Koepke teilgenommen. Hier belegte Rene Artmann den 1. Platz und Olaf Koepke kam auf Platz 3 und sie wurden Mannschaftsmeister.

 

Unseren Fahrern möchten wir an dieser Stelle noch einmal Danke sagen und ihnen für ihr Abschneiden gratulieren


LV Caravan Turnier 2022

Vom 01.04. - 03.04.2022 fand in Wilster auf dem Platz am Colosseum unser Caravan-Turnier statt.

Es waren 20 Einheiten am Freitag/Samstag angereist. Bei kaltem aber trockenen Aprilwetter haben wir am Freitag den Parcours aufgebaut.

Am Samstag um 10 Uhr begann dann das Übungsfahren für jedermann. Wieder hatten wir Glück mit dem Wetter. Es war zwar kalt und windig, aber die Sonne schien, sodass es zahlreiche Zuschauer gab.

Am Sonntag fand dann das Turnier statt. Hier machte uns zeitweilig das Wetter durch Regen- und Hagelschauer das Leben schwer, was aber die Zuschauer nicht davon abhielt, die Fahrer durch Anwesenheit und Beifall tatkräftig zu unterstützen.

Es waren 10 Moca-Fahrer und 6 Gespannfahrer angetreten.

Bei den Moca-Fahrern ergaben sich folgende Platzierungen:

·         1. Platz: Rene Artmann, CRG Hamburg

·         2. Platz: Thomas Ahrens, CC Hanse

·         3. Platz Olaf Köpke, CC Schwale


Bei den Gespannfahrern ergaben sich folgende Platzierungen:

·         1. Platz und somit Landesmeister: Olaf Köpke, CC Schwale

·         2. Platz: Bruno Rotzal, CC Freischütz

·         3. Platz: Riccardo Gruhn, KC Steinburg

Die 3 erstplatzierten Mocafahrer und Gespannfahrer werden den Landesverband bei der Hanseatenrallye vertreten, die Gespannfahrer zusätzlich noch bei den Deutschen Meisterschaften. Dazu wünschen wir ihnen schon jetzt viel Erfolg.